Solider 9:1 Sieg zum Auftakt der Kreisliga-Herren in Quettingen PDF
Geschrieben von: Axel Dittmer   
Montag, den 01. September 2014 um 08:13 Uhr

Die neuformierte 3.Herren hatte mehr logistische Probleme pünktlich zu sein als mit dem Gegner.

 

Nachdem sich Fabian, Axel, Moritz, Andi, Hendrick und Yannik jeweils 3:20 min eingespielt hatten ging es relativ schnell gegen eine Mannschaft mit 5 Noppenspielern.

2 Doppel benötigten 5 Sätze, Axel gegen den sehr besonders spielenden Duong 4 Sätze (es gibt ein Video vom 2ten Spiele gegen Fabian, welches noch unter Verschluss steht) und Yannik brauchte auch eine Weile um sich an die Kreisliga-Luft zu gewöhnen. Andi merkte man den 'Trainingsrückstand' (3:20min seit April) noch an, zeigte aber im 3ten Satz was er eigentlich kann.

Das beste kam nach dem Spiel: Kölsch und ein Eimer selbstgemachte Frikadellen, echt nett. Wenn es nach dem Verfasser ginge, könnten wir ab jetzt auch die Heimspiele in Quettingen austragen...

Nächstes Spiel gegen Biesfeld. Unser Organisations-Wunder knobelt noch den genauen Termin aus.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. September 2014 um 20:22 Uhr
 
www.ttc-baerbroich.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting