Kreisliga Mannschaft bleibt oben dran... PDF
Geschrieben von: AD   
Montag, den 28. September 2015 um 09:28 Uhr

 

Nach der knappen Niederlage letzte Woche gegen Dellbrück, erkämpfte die Mannschaft sich einen tollen Sieg gegen Bensberg. 6:2 Punkte. Wir sind im Rennen.

 

Fabian Nagel fiel leider kurzfristig mit einer Handgelenksverletzung aus...jaja Fussball. War aber in der Halle zum Anfeuern, super Fabi. Dafür spielte dann doch Christoph Höller, zum Glück, er wurde zum Matchwinner.

Dank eines Genie-Streiches des schönsten, besten und cleversten Mannschaftsführers 'on this planet' ( was denn?, darf schreiben was ich will hier;.-)) gewannen wir alle 3 Doppel. Wir stellten das eigentliche Dreier-Doppel, Yannik und Hendrik, an 1, Flo und Moritz an 2, und Christoph und Axel an 3. Zum Glück ging der Plan voll auf.

Im oberen Paarkreuz gab es für beide nicht viel zu holen gegen den wirklich guten Shalai aus Bensberg. Axel knackte Gimajev in 4 Sätzen und Flo ging leider leer aus. Am Abend davor in der Landes-Liga noch alles gewonnen. Doppelspielerei ist halt dann doch grenzwertig...trotzdem Dank an Flo.

In der Mitte spielten beide 1:1. Vor allem wichtiger Sieg für Hendrik. Im ersten Spiel nach 2:0 Führung noch verloren, im 2ten soll es angeblich so etwas wie eine Faust gegeben haben. Wir arbeiten an der positiven Einstellung. Wie man gesehen hat, geht es. Moritz geht demnächst auf Reisen für ne ganze Weile. Das war leider sein letztes Spiel für diese Saison.

 

Unten Yannik mit einem wichtigen Sieg und 'der Höller' macht dat Dingen zu. Super Geil!

Erst mal Pause, Wunden lecken und weiter geht's. Wohin die Reise geht, liegt ganz klar an der Hilfe 'von oben';-)...bis jetzt klappte das super!

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. September 2015 um 15:09 Uhr
 
www.ttc-baerbroich.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting