Verbandsliga-Herren erfolgreich PDF
Geschrieben von: FW   
Mittwoch, den 26. September 2018 um 18:34 Uhr

 

Erste Mannschaft schafft Auftaktsieg in Eitorf - 9:2

 

 

Am vergangenen Wochenende startete endlich auch unsere erste Mannschaft in die neue Saison. Der Start der Mission "Erfolgreiche Verbandsligasaison" gelang in voller Mannschaftsstärke mit Pascal, Nikolay, Jochen, Florian, Frank und Fabian dann auch bestens mit einen 9:2 Auswärtssieg bei der DJK Eitorf. Die sehr fairen und sportlichen Gastgeber hielten mit der Aufstellung Marx, Wagner, Berthold, Rode, Ziebarth und Janssen dagegen; wir waren also auf ein enges Spiel eingestellt. Die Doppel, deren Aufstellung wir bereits fairerweise vor dem Spiel in Facebook veröffentlicht hatten, brachten für uns eine Erkenntnis und zwei kleine Überraschungen. Die Erkenntnis: Pascal und Nikolay können ein gutes Einserdoppel werden, sie gewannen nach kurzer Warmlaufphase sicher. Die Überraschungen: Jochen und Frank konnten das gegnerische Doppel nach 0:2 Sätzen noch niederringen und ebenfalls ein wenig überraschend unterlagen Florian und Fabian den taktisch aufstellenden Eitorfern knapp in fünf Sätzen. Insgesamt bedeutete das eine 2:1 Führung nach den Doppeln, mit denen Bärbroich gut leben konnte.

Die Einzel waren dann überwiegend überraschend deutlich: Das außergewöhnlich fitte und physisch in Bestform befindliche obere Paarkreuz der Bärbroicher - Pascal und Nikolay - siegten jeweils doppelt, nur im zweiten Einzel musste Nikolay sogar Matchbälle abwehren und siegte schließlich doch noch in fünf Sätzen. Jochen und Florian siegten in drei bzw. in vier Sätzen ohne große Aufregung. Frank kämpfte wie so oft bis zum bitteren Ende, welches in diesem Fall eher süß war und holte sich seinen Punkt knapp in fünf Sätzen. Fabian hatte Schwierigkeiten mit dem schnellen Spiel und unterlag klar in drei Sätzen aber dafür ist ein Team ja da: Es macht die Punkte, wenn einer mal nix reißt. Und natürlich wird das Team im Anschluss an das Spiel nicht müde, auf diesen Umstand hinzuweisen, auch das ist eine wichtige Aufgabe in diesem Team.

 

Nach diesem gelungenen Auftakt haben wir bedingt durch einige Spielverlegungen auf Grund Jochens internationaler Verpflichtungen erstmal wieder einige Wochen Pause. Ab November geht es dann richtig los: Innerhalb von sechs Wochenenden haben wir zehn Spiele, unsere Hinserie spielt sich also überwiegend im November und Anfang Dezember ab. Hoffen wir, dass dann alle fit sind! Am 3.-4. November haben wir unser Bergneustädter Wochenende: Am Samstag spielen wir gegen die vierte Auswahl, am darauffolgenden Sonntag kommt die dritte Garde der oberbergischen Nachbarn. Wie immer freuen wir uns auf zahlreiche Zuschauer und Unterstützer, die weder hungern noch dürsten werden müssen.

Verfasser: FKW

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. September 2018 um 18:36 Uhr
 
www.ttc-baerbroich.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting