Kids Open 2019 - dabei sein ist alles PDF
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 08. September 2019 um 07:45 Uhr

1500 Teilnehmer, 16 Bärbroicher Kids, 4 Betreuer, 1 Turnier (und eine Schlafhalle). So sah unser Wochenende aus. Neben ganz viel Spaß, Pizza (und Kaffee für die Betreuer) verzeichneten wir natürlich auch so manche Erfolge:

 

Tag 1 - Doppelkonkurrenz:

Alex Meyer und Julian Riemer schafften es in die Hauptrunde, Len Kleine und Amandus Vogl gewannen die Trostrunde. Herzliche Glückwünsche!

Kids Open SiegerehrungKids Open - Eindrücke

Die Anderen konnten sich gegen die ausgesprochen starken Konkurrenten/-innen leider nicht durchsetzen.

Tag 2 und 3 - Einzelwettbewerb:

Hier flossen Schweiß, Blut und Tränen, denn alle gaben ihr Bestes und kämpften hart. Leider konnten sich nicht alle für die Hauptrunde qualifizieren (den Gegnern muss man ja auch mal eine Chance lassen), doch wir lernten, dass sich Erfolg nicht an Sieg oder Niederlage festmachen lässt. Was viel wertvoller ist: die Kinder gewannen einen Einblick in die TT-Welt, welche weit über unser Vereinsleben hinausgeht. "Gewinnen ist nicht alles", bekamen die Kids oft zu hören aber letztlich ist die Anstrengung und der Wille viel wertvoller für die persönliche Entwicklung als der Sieg per se.

Kids Open - EindrückeKids Open - Eindrücke

Trotzdem hier eine Auswahl unserer bärenstarken Erfolge in alphabetischer Reihenfolge:

Mathilda Heinzer (bis Achtelfinale Trostrunde)

Quint Heinzer (bis Viertelfinale Trostrunde)

Len Kleine (Hauptrunde)

Helene Kroppenberg (bis Viertelfinale Trostrunde (1 FL))

Alex Meyer (bis Viertelfinale Hauptrunde, unterlag Jiaxing Guo (2013 TTR-Punkte), dem letztlichen Sieger der Altersklasse)

Julian Riemer (bis Achtelfinale Trostrunde)

Aurelius Vogl (Achtelfinale Trostrunde, in einem Bärbroicher-Duell gegen Quint Heinzer ausgeschieden)

Amandus Vogl (bis Achtelfinale Trostrunde)

Gruppenfoto

Nach einem langen Tag in der Halle genossen wir bei dem TTBL-Eröffnungsspiel Borussia Düsseldorf vs. Post SV Mühlhausen Profitischtennis und griffen ein paar Autogramme der Stars ab. Timo Boll, Steffen Mengel, Ricardo Walther und viele weitere internationale TT-Stars zu sehen war für viele Kids (und uns auch) ein besonderes Erlebnis.

Als krönenden Abschluss machten wir, nachdem das Turnier am Sonntag für uns zu Ende ging, noch das ansässige Freibad unsicher, bevor sich unsere Gruppe gen Herkenrath auf den Weg machte.

Düsseldorf, wir sehen uns nächstes Jahr wieder!

von Kris und Konstantin
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. September 2019 um 08:15 Uhr
 
www.ttc-baerbroich.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting