Verstärkung für den TTC Bärbroich (Teil 2)

Gute Nachrichten für die Herrenmannschaften des TTC Bärbroich: Zur neuen Saison schließen sich gleich vier Spieler dem TTC Bärbroich an und verstärken unsere Mannschaften in der Verbands- und Bezirksliga: Alexander Zellmann, Kai Zierold, Matthias Fischer und Michael Kesting.
Die vier neuen Spieler stellen sich dem Verein kurz selber vor. Hier in Teil 2 heißen wir herzlich willkommen Matthias Fischer und Michael Kesting!

Ich heiße Matthias Fischer, bin 32 Jahre alt und komme aus und lebe in Bergisch Gladbach. Ich bin als Projektleiter bei der Betriebssportgemeinschaft der Stadt Köln tätig und kümmere mich dort um sportliche Angebote für Auszubildende und die Öffentlichkeitsarbeit. Studiert habe ich Sportwissenschaften und im weiteren Verlauf Gesundheitswissenschaften. Sport spielt in meinem Leben seit vielen Jahren eine sehr große Rolle. Meine größten sportlichen Erfolge waren die Gewinne des Kreispokals bzw. Bezirkspokals und somit die Teilnahme an den Westdeutschen Pokalendrunden mit der Mannschaft im Jahr 2018 sowie individuell, dass ich 10 Kilometer unter 36 Minuten laufen konnte. 22 Jahre spielte ich für den TTV 59 Bergisch Gladbach, zuletzt in der Bezirksklasse. Am Wechsel zum TTC Bärbroich motiviert mich vor allem die sportliche Herausforderung in der Bezirksliga. Ich freue mich darauf, mit jungen, motivierten Menschen in einer Mannschaft spielen zu dürfen. Als Ziel setze ich mir 1700 TTR-Punkte und dass wir als Mannschaft im vorderen Drittel der Tabelle mitspielen können.
Der TTC Bärbroich spiegelt für mich einen sehr ausgewogenen Verein aus Tradition, Leistung, Motivation, Gemeinschaft und guter Organisation wider. Daher fühle ich mich geehrt, Teil dieses großen Vereins sein zu dürfen. Auf eine bärenstarke Saison!

Mein Name ist Michael Kesting und ich wechsele zur neuen Saison vom TT59 Bergisch Gladbach zum TTC Bärbroich. Der Hauptgrund für mich nach 14 Jahren in Gladbach zu Bärbroich zu wechseln, ist die Perspektive in einer konkurrenzfähigen Mannschaft zu spielen. Dies wäre in Gladbach in der Bezirksklasse auch nach dem angekündigten Wechsel von Matthias (Fischer) nach Bärbroich nicht mehr möglich gewesen. Der gemeinsame Wechsel mit Matthias, mit dem mich lange gemeinsame Jahre in der Mannschaft in Gladbach verbinden, ist für mich daher eine große Motivation für die neue Mannschaft und Herausforderung in der Bezirksliga. Ich freue mich sehr auf die motivierte und sympathische Mannschaft mit Heimspielen in einer großen Halle mit toller Stimmung und vor allem dem besten Trainingsangebot im Umkreis. Mein Wunsch für die Saison ist eine stabile Aufstellung, damit sich eine echte Mannschaft herausbilden kann und ich meinen Teil zum Erfolg in der Bezirksliga beim TTC Bärbroich beitragen kann.

Der TTC Bärbroich freut sich sehr über die hochwillkommene Verstärkung für die neue Saison und erwartet gemeinsame neue sportliche Hohenflüge!

Zu Teil 1 – der Vorstellung von Alexander Zellmannn und Kai Zierold

Scroll to Top