Die Damen des TTC starten in die neue Saison!

Die 1. Mannschaft tritt in derselben Besetzung wie vor der coronabedingten abgebrochenen Saison 2020/2021 an mit Alina, Katja, Bettina, Birgit, Franzi und Anika. Allerdings hatte sich die Mannschaft dazu entschieden, aufgrund einer angespannten Personalsituation, von der Oberliga in die NRW-Liga zurückzuziehen. Denn einige Spielerinnen können aus beruflichen Gründen nicht oder nur sehr selten antreten. Dies führt dazu, dass Spielerinnen aus der 2. Mannschaft regelmäßig aushelfen müssen. In der Folge geht also ein Ruck durch die darunter liegenden Mannschaften. So bereits geschehen an den ersten Spieltagen in der neu angelaufenen Saison.

Die 2. Mannschaft konnte sich in den ersten vier Spielen vier Siege sichern und führt im Moment die Tabellenspitze an. Doch die Ersatzgestellung führt in der 2. Mannschaft regelmäßig zu einer Schwächung, die durch die 3. und hin und wieder sogar 4. Mannschaft aufgefangen werden muss. Dennoch lautet das Saisonziel der 2. Mannschaft, bestehend aus Bea, Betti, Ezo, Martina und Lea, in diesem Jahr „Klassenerhalt“ und die Mädels hoffen, sich in den nächsten Spielen noch ein sicheres Polster erspielen zu können.

Foto: TTC Bärbroich

Ezo, die in unserer 3. Mannschaft aufgestellt ist, hatte durch ihre sehr guten Leistungen vor dem Lockdown gezeigt, welches Potenzial in ihr steckt. Wir sind guter Dinge, dass sie in der neuen Saison hieran anknüpfen kann. Da sie sowohl in der 3. als auch in der 2. Mannschaft eingesetzt wird, warten viele Spieleinsätze auf sie. Auf geht’s, Ezo!

Außerdem konnte die 3. Mannschaft sich durch den Wiedereinstieg von Annerose, über den wir uns sehr freuen, mächtig verstärken. Annerose hatte sich nach langjähriger Pause entschieden, wieder den Tischtennisschläger zu schwingen. Auf diesem Wege: Sei herzlich wieder willkommen, Annerose! Nach kurzer Trainingsphase hat sich Annerose mit dem über die Jahre weiterentwickelten – jetzt größeren und aus Plastik bestehendem – Ball „warmgespielt“ und die ersten Siege sowohl für die 3. als auch für die 2. Mannschaft eingefahren. Daumen hoch! Neben Annerose kämpfen in der 3. Mannschaft auch Nicole, Martina B. und Anna für das Ziel „Klassenerhalt“.

Die vierte Mannschaft geht mit der neuen Aufstellung Claudia, Kris, Ingrid und Kim an den Start. Im Bedarfsfall werden die Damen von den weiteren, zahlreichen „Reservespielerinnen“ unterstützt. Hier kann es auch schon mal recht spontan zugehen: Anruf am Nachmittag, Spielen am Abend. Die Mannschaftsführerin dankt 😊. Ob es bei dem schon ein wenig eingespielten Doppel Claudia und Ingrid sowie dem Schwesterndoppel Kris und Kim bleiben wird, ist noch nicht in Stein gemeißelt. Hier wird noch experimentiert. Auf jeden Fall wollen die Damen an die Erfolge der abgebrochenen Saison anknüpfen und viel Spaß vor, während und nach den Spielen haben.

Letzteres wollen wir natürlich alle!

Wer den Spaß mit uns teilen möchte, ob Anfängerin, Wiedereinsteigerin oder Profi, ob jung oder alt, ist herzlich beim TTC Bärbroich willkommen!

Autorinnen: Betti W. und Birgit M.

Scroll to Top