Verstärkung für den TTC Bärbroich (Teil 1)

Gute Nachrichten für die Herrenmannschaften des TTC Bärbroich: Zur neuen Saison schließen sich gleich vier Spieler dem TTC Bärbroich an und verstärken unsere Mannschaften in der Verbands- und Bezirksliga: Alexander Zellmann, Kai Zierold, Matthias Fischer und Michael Kesting. Der TTC Bärbroich freut sich sehr über die hochwillkommene Verstärkung für die neue Saison und erwartet gemeinsame neue sportliche Hohenflüge.
Die vier neuen Spieler stellen sich dem Verein kurz selber vor. Hier in Teil 1 heißen wir herzlich willkommen Alexander Zellmann und Kai Zierold!

Mein Name ist Alexander Zellmann, bin 21 Jahre alt und wohne mein Leben lang in Moitzfeld. Ich studiere mittlerweile im vierten Semester Medieninformatik an der TH Köln (Campus Gummersbach), auch wenn man durch die ganzen Online-Semester bisher leider gar nicht so viel erlebt hat. Mein größter sportlicher Erfolg waren die beiden Kreismeistertitel in der Herren B-Konkurrenz 2017 und 2018. Es wäre jedoch schön bald mal wieder etwas Aktuelleres erwähnen zu können.
Ich wechsle von der TTG St. Augustin, wo ich drei Saisons in der Landesliga gespielt habe, hinzu kamen einige Einsätze in der NRW-Liga und Oberliga.

Foto: privat

Ich habe mich aus mehreren Gründen für einen Wechsel nach Bärbroich entschieden. Einer der wichtigsten Gründe war der geringe Zeitaufwand hinsichtlich der kommenden Zeit, in der mein Studium ausschließlich in Präsenz stattfinden wird. Zudem will ich unbedingt nochmal fest in einer höheren Klasse spielen, um noch einmal einen sportlichen Schritt nach vorne zu machen. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit im Verein mit bekannten Gesichtern durch und durch, da ich schon häufiger ein Trainingsgast war und aus Jugendzeiten noch sehr viele Leute kenne. Zudem will ich mich mit der Mannschaft fest in der Verbandsliga etablieren, in den kommenden Jahren in Richtung obere Plätze schielen und mein persönliches Ziel von 1900 TTR erreichen.
Der TTC Bärbroich ist ein sehr familiärer Verein, bei dem das Gesellige trotz sportlicher Ambitionen und Ehrgeiz nicht zu kurz kommt. Ich freue mich auf eine prall gefüllte Halle bei den Heimspielen und die damit verbundene Unterstützung, wodurch ich mich sicherlich schnell heimisch fühlen werde.

Foto: privat

Mein Name ist Kai Zierold und ich bin 24 Jahre alt. Letztes Jahr habe ich den Abschluss meiner Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter in der Fachrichtung Bundesverwaltung bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Köln gemacht.
Nach einigen Jahren in der Jugend beim TTC Bärbroich habe ich in den vergangenen Jahren in anderen Vereinen sportliche Herausforderungen gesucht, zuletzt beim TV Dellbrück, zuvor bei der TTG Sankt Augustin.

Sportliche Erfolge waren für mich besonders Einsätze in der Oberliga, der Titel des Bezirksvizemeisters in der Jugend und die Teilnahme an den westdeutschen Meisterschaften der Jugend. Bei der TTG Sankt Augustin habe ich in der im oberen Paarkreuz in Landesliga hoch positiv gespielt. Meine Motivation zum TTC Bärbroich zurückzukehren ist die Perspektive, in der Verbandsliga mit einer jungen, motivierten Mannschaft zu spielen und uns in der Liga weiter zu etablieren. Ich freue mich auch, zu meinem Jugendverein zurückzukehren und auf viele bekannte Gesichter zu treffen.

Teil 2 mit Matthias Fischer und Michael Kesting folgt am 10.06.2022.

Scroll to Top