Verstärkung bei den Damen

Bildrechte Jan Faßbender

Alina Reunert und Katja Jochmann spielen für Bärbroich

In diesen auch für den Sport und den TTC Bärbroich schwierigen Zeiten gibt es wieder gute Nachrichten: Mit Alina Reunert kehrt ein verlorenes Schäfchen zur neuen Saison zum TTC Bärbroich zurück und wird in der Aufstiegsmannschaft der ersten Damen in der Oberliga aufschlagen. Vor zwei Jahren hat Alina den TTC temporär verlassen, um in Bergneustadt sportlich höher in der Oberliga spielen zu können.

Nach diesem Ausflug und dem Aufstieg unserer Damenmannschaft aus der NRW-Liga freuen wir uns, dass Alina wieder das Trikot mit dem Bären auf dem Rücken tragen wird. Alina Reunert: „Die Entscheidung, vor zwei Jahren zu wechseln um in einer höheren Liga zu spielen, ist mir nicht leicht gefallen, da ich Bärbroich mit seinen Spielerinnen und Spielern sowie das Vereinsleben generell immer toll fand. Umso mehr freue ich mich in der kommenden Saison zusammen mit der ersten Damenmannschaft in der Oberliga spielen zu dürfen. Es wird sicherlich keine leichte Aufgabe, aber der Zusammenhalt im Team ist super und das sind gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison.“

 

Neben Alina können wir für die Damen einen weiteren Zugang vermelden: Katja Jochmann wird ebenfalls für die erste Damenmannschaft an die Platte gehen. Katjas Heimatverein ist der TV Gerthe bei Bochum, wo sie lange Jahre gespielt hat. Nach einer längeren sportlichen Pause freuen wir uns, dass sie die Herausforderung der Oberliga beim TTC Bärbroich sucht. Mit diesen beiden Hochkarätern ist die Damenabteilung bestens aufgestellt für die neue Saison!

Scroll to Top