Bergneustadt-Wochenende für die 1.Mannschaft endet mit einem Sieg und einer Niederlage PDF
Geschrieben von: FW   
Freitag, den 09. November 2018 um 08:24 Uhr

 

 

Die Verbandsligamannschaft des TTC Bärbroich hatte am vergangenen Wochenende den ersten von mehreren Doppelspieltagen in den kommenden Wochen. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag hier der Gegner Schwalbe Bergneustadt, einmal die vierte Mannschaft (Samstag) und einmal die dritte Vertretung (Sonntag). 

 

 

Gegen die vierte Mannschaft von Bergneustadt waren wir eher favorisiert, allerdings hatten wir den Ausfall unser kompletten Mitte zu verkraften, da Florian die Hochzeit von Moritz zu bezeugen hatte und Jochen ebenfalls unterwegs war. Mit Michael und Alex hatten wir allerdings guten Ersatz und die Gegner spielten ebenfalls mit einigen Ersatzspielern. Unser Einserdoppel mit Pascal/Nikolay konnte sicher punkten, leider waren allerdings die Doppel Frank/Michael (trotz 2:0 Führung) als auch Fabian/Alex nicht erfolgreich. Unsere Stärke lag klar in den Einzeln: Im oberen Paarkreuz (Pascal und Nikolay) räumten wir satte vier Punkte ab, in der Mitte folgen durch Frank (2) und Fabian (1) ebenfalls Punkte. Den Schlusspunkt konnte etwas überraschend mit toller Leistung unser Nachwuchsspieler Alex Meyer setzen: 9:6 Auswärtssieg!

Die Aufgabe am Sonntag gegen den Aufstiegskandidaten Bergneustadt III sollte deutlich schwerer werden, obwohl wir mit dem ersten Anzug Pascal, Nikolay, Jochen, Florian, Frank und Fabian antreten konnten. Die Doppel gaben Anlass zur Hoffnung, da sowohl Pascal/Nikolay klar in drei als auch Florian/Fabian (in fünf Sätzen) gewinnen konnten. In den Einzeln  sprang dann allerdings leider nicht mehr viel für uns heraus: Lediglich Pascal und Frank konnten jeweils einen Punkt einfahren, somit endete das Spiel mit einer 4:9 Niederlage für Bärbroich. Hier war ein deutlicher Unterscheid spürbar, Bergneustadt gewann auch in der Höhe vollkommen verdient.

Trotz der Niederlage sind wir auf einem guten Weg mit 4:2 Punkten. Am kommenden Wochenende stehen zwei weitere wegweisende Spiele gegen den TTC Hagen und gegen Germania Wuppertal an, beides Teams, die mit Bärbroich um die Plätze in der oberen Tabellenhälfte konkurrieren. Bei beiden Heimspielen (Samstag 19:00!! Uhr in Herkenrath und Sonntag 15:00!! Uhr in der Bonnschlade) hoffen wir auf Unterstützung durch unsere Zuschauer, damit wir einen oder zwei weitere Schritte Richtung Klassenerhalt machen können.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 10. November 2018 um 09:07 Uhr
 
www.ttc-baerbroich.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting